Alle Bilder © copyright by  Roland Plaschke       
von          Roland Plaschke
Naturfotografie
www.rolands-astroseite.de
Meine Ausrüstung für Naturaufnahmen
Canon 50 D
- Canon Zoom EF-S10/18 mm f4,5-5,6 IS 
- Canon Zoom EF-28/135 mm f 3,5-5,6 IS 
- Canon Zoom 100/400 mm L f 4,5-5,6 IS 
- Tamron Macro SP AF 90 mm f 2,8 DI 
- Stativ Rollei C5 
- Stativ Mantona mit  
Sirui Kugelkopf E 20  
- Manfrotto Einbeinstativ  
MPMXPROA3  
Meine Ausrüstung für Makrofotografie
                             Als Makro Schlitten habe ich den QOOL Rail 200. Als Lampen benutze ich 2 Andoer mit 49 LED und eine 144pcs LED Beleuchtung für Lichtmikroskope.                              Als Software benutze ich Lightromm / Helicon Focus / CS 6. 
                Für einem Maßstab 1:1 bis 3:1 verwende ich die Canon 50 D mit Zwischenringe und Raynox 250     Für den Maßstab 5:1 und höher nehme die ich die Canon M5 mit ein Variable Tube System der Raynox DCR-150 und ein 4x PLAN, 10x PLAN Infinite. Bei den 20 MPlan, 40 MPlan von Nikon Microscope Objective ohne die Raynox. Bei der Makrofotografie ist es nötig viele Bilder zu machen. Der Grund ist, wenn ich ein Fliegeauge mit hohen Vergrößerung fotografieren möchte muß ich dann z.B. 300 Bilder machen. Der Markoschlitten macht dann so viele Schritte mit einem Abstand von unter eimen mm. Bei dem Fliegenauge würden das 1.093 my sein.